Ja, Bitte!

Um Veränderung zu erreichen, wechseln wir von der Problemorientierung zur Lösungsorinetierung. Nach dem Problemschilderung konzentrieren wir uns auf mögliche Lösungsansätze. Ohne weiter das Problem zu analysieren und seine Ursachen zu ergründen, verwenden wir diese Energie auf den Lösungsansatz.

18 - Niklas König in seinem zweiten Berufsleben als Clown Casi

zu meinen Coaching-Angeboten